x1 Lehrstuhl für Informationsübertragu ng

Vorlesung

Kanalcodierung [KaCo]


  • Vorlesung:
  • Dr.-Ing. C. Stierstorfer

  • Übung:
  • N.N.

  • Wahlpflichtfach für EEI-/I&K/Wing-IKS (Bachelor und Master-Studium)
  • Studienrichtungen "Informationstechnik"/"Übertragungstechnik"

  • Voraussetzungen:
  • Nachrichtentechnische Systeme, ab 7. Studiensemester

  • Organisation:
  • 3 SWS Vorlesung, 1 SWS Übung, Wintersemester

  • Zeit und Ort:
  • siehe UnivIS

  • ECTS-Information:
  • ECTS Credits: 5 (Vorlesung + Übung)

  • Vorlesungsinhalte:
  • (Inhalte sind auch in der Modulbeschreibung im UnivIS angegeben.)

    1. Einführung und Motivation
    2. Grundbegriffe der Blockcodierung und Decodierung: Maximum-a-posteriori- und Maximum-Likelihood-Decodierung, Begrenzte-Mindestdistanz-Decodierung
    3. Lineare Blockcodes: Definition, Distanzeigenschaften, Fehlerwahrscheinlichkeit und Codegewinn, Syndrom-Decodierung
    4. Zyklische Codes: Restklassen-Arithmetik, Generator- und Prüfpolynom, Encodierung, Syndrom-Decodierung
    5. Einführung in Galoisfelder: Körper, Erweiterungskörper, Minimalpolynome, Fouriertransformation in Galoisfeldern
    6. BCH- und RS-Codes: Definition, Grundzüge der algebraischen Decodierung, Anwendung: Kanalcodierung bei der CD, DVD
    7. Faltungscodes: Diskrete Systeme, Optimale Decodierung von Trelliscodes
    8. Iterativ decodierte Codes: Grundlagen, Turbo-Codes, LDPC-Codes
  • Skriptum zur Vorlesung:
  • Ein Skriptum zur Vorlesung wird zu Beginn des Semesters ausgegeben.

  • Literatur:
    1. Bossert, M.: Kanalcodierung. 3. überarbeitete Auflage. Oldenbourg, München 2013.
    2. Wicker, S. B.: Error Control Systems for Digital Communications and Storage. Prentice Hall, Englewood Cliffs, NJ, 1995.
    3. Blahut, R. E.: Theory and Practice of Error Control Codes. Addison-Wesley, Reading, MA, 1983.
    4. Friedrichs, B.: Kanalcodierung. Springer Verlag, Berlin, 1995.
  • Prüfung:
  • Die Prüfung ist schriftlich (90 min.).


For the lecture Channel Coding (held in summer semester) see here